Sprüchezauber



Inhalte in der ‘Festreden und Feiern’ Kategorie

03 Sep, 2012

Ein Mädchen und ein Gläschen Wein

Gepostet von: Fee In: Festreden und Feiern

Ein Mädchen und ein Gläschen Wein kurieren alle Not; und wer nicht trinkt und wer nicht küsst, der ist so gut wie tot.   Johann Wolfgang von Goethe

Tags:

26 Aug, 2012

Beim Trinken und Essen

Gepostet von: Fee In: Festreden und Feiern

Beim Trinken und Essen wird der Kummer schnell vergessen.

Tags:

20 Aug, 2012

Wenn der Wein fliesst

Gepostet von: Fee In: Festreden und Feiern|Leben

Der Wein erfindet nichts, er schwatzt nur aus.   Friedrich von Schiller

Tags:

Golden, silbern, eisern, ehern Nennt die Alter man der Welt, Und zum niedern von dem höhern Schreitet fort sie, wird erzählt.   Doch der Mensch in unsern Tagen Sieht die Alter sich verkehrt: Jugend, die schon Sorgen plagen, Zeigt nur eisern ihren Wert.   Erzgewappnet geht das Leben, Selbst die Liebe wird zum Streit, Und […]

15 Jul, 2012

Gedicht zur Goldenen Hochzeit

Gepostet von: Fee In: Festreden und Feiern|Gefühle

Vor manchen, manchne Jahren, als ich zuerst dich sah, War deine Locke rabenschwarz, braun deine Wange da. Jetzt ist die Wange blässer, wie Silber glänzt dein Haar, Und dennoch bist du lieber mir, Ja lieber, Als mir der Jüngling war.   Des Lebens schroffen Hügel erstiegen Hand in Hand Wir, wie es Wind und Wetter […]

15 Jul, 2012

Die Vier Jahreszeiten der Ehe

Gepostet von: Fee In: Festreden und Feiern|Gefühle

Im Frühling der Ehe lacht rosig und mild Der Zukunft beglückend´ und zauberisch´ Bild. Am Himmel, der immer nur sonnig und blau, Gibt´s selten ein Wölkchen bei Mann und bei Frau.   Im Sommer der Ehe,  wie in der Natur, Gibt´s manchmal Gewitter, doch findet die Spur Der Zwietracht am häuslichen Herde nicht Ort Bei […]

15 Jul, 2012

Hochzeitszitat

Gepostet von: Fee In: Festreden und Feiern|Gefühle

Die Liebe, die Liebe Welch lieblicher Dunst; Doch in der Ehe Da steckt die Kunst.   Theodor Storm

15 Jul, 2012

Spruch zur Hochzeit

Gepostet von: Fee In: Festreden und Feiern

Das Haus beneide ich und preis es laut, Das empfangen hat eine liebliche Braut; Zum Garten muß es erblühen.   Aus dem Brautgemach tritt eine herrliche Sonn; Wie Nachtigalln locket die Flöte, Die Tische wuchern wie Beete, Und es springet des Weines goldener Bronn.   Die Frauen erglühen Zu Lilien und Rosen; Wie die Lüfte, […]

15 Jul, 2012

Gedicht zur Hochzeit

Gepostet von: Fee In: Festreden und Feiern|Gefühle

Seht unseren Freund! Nicht mehr allein Will er in seinem Stüblein sein Und Trübsal blasen. Lieb und warm Nimmt er ein Weiblein in den Arm.   Fürwahr, das hat er gut gemacht, Denn immer länger wird die Nacht. Der Winter kommt mit schnellem Schritt Und bringt viel trübe Stunden mit   Und Schnee und Reif […]



Über uns

Sprüchezauber.de ist eine private Website die mit viel Liebe und Freude erstellt wird. Wir wollen dir ermöglichen schnell und einfach viele tolle Sprüche, Texte, Gedichte und Zitate zu den verschiedensten Bereichen des Lebens und zu speziellen Anlässen zu finden. Enjoy! :)